• English

Willkommen

... auf meinen ganz privaten Seiten

Ich

Ich bin ein Sonnenfetischist, eine Frohnatur, lache gern und mir reicht ein Sonnestrahl ins Gesicht, um wieder gute Laune zu haben. Ich bin gerne in freier Natur, fahre Rad, gehe Spazieren, liebe gute Gespräche und bin neugierig auf Unbekanntes. Letzteres habe ich zu meinem Hobby gemacht und suche mir regelmäßig Themen, von denen ich nichts weiß. So habe ich mir schon die unterschiedlichsten Themen erarbeitet und Fertigkeiten angeeignet. Dass das auch noch gut für die kleinen grauen Zellen ist, ist ein willkommener Nebeneffekt...

Read more
die Wahl der Qual

die Wahl der Qual

Da Essen bei mir Lust und Last ist, steht gegen Ende des Jahres eine deutliche Gewichtszunahme an (klar: Bewegung wird weniger und in der Weihnachtszeit schmeckt alles so gut …). Meist sind es so 10-15kg die dann an der Taille hängen bleiben. Die sollten natürlich spätestens zum nächsten Winter wieder weg sein. So entschied ich mch, dem Rad einen größeren Platz in meinem Leben zu gönnen. Wenn man allerdings ohne den Winterspeck schon ein 3stelliges Gewicht auf die Waage bringt, wird die Auswahl an geeigneten Rädern sehr dünn. Mehr über meine Erfahrungen rund ums Rad...

Read more
DIY – oder auch: mach’s Dir selber

DIY – oder auch: mach’s Dir selber

Ein Satz der mich von klein auf begleitet hat: wenn du was willst, was du dir nicht leisten kannst, dann musst du es eben selbst machen. Aus der Not wurde eine Tugend die später zur Lust, zum Hobby wurde. In den 80er Jahren fing ich mit Nähen an, weil es zu der Zeit noch keine Männermode gab, die man(n) auch so bezeichnen könnte. Etwas später habe ich mit Schreinern angefangen und mir eine Küche selber gebaut. Irgendwann fing ich mit Elektronik an und bin da quasi hängen geblieben. Der Bereich bietet soviel Neues, Unbekanntes, das es zu lernen gibt...

Read more
koenigreich_der_himmel_bgr01

bedeutende Filme

Aus Mangel an Freizeit tauschte ich das Lesen von Büchern gegen das Genießen von Filmen ein. Ein Buch in einer Stunde durch zu haben – kein schlechter Tausch. Wenn der Film dann auch noch gut gemacht ist … Inzwischen bin ich ein richtiger Filmjunkie und wenn ich abends noch runter kommen muss, dann leg ich nen Film ein, schenke mir ein Glas Rotwein ein und … schlafe auf dem Sofa ein. Mehr über meine Lieblingsfilme, oder was mich noch beeindruckt …

Herz_Pumpe

Ehrenamt

Lange Zeit habe ich das Ehrenamt eher verachtet, weil ich es als volkswirtschaftlichen Mißbrauch und die Menschenverachtung der Arbeitgeber ansah. Dann ging alles schneller als erwartet und plötzlich bin ich selbst aktiv …

Crew_with_yellow_hats01_small

was mich sonst so umtreibt

Durch meine Beschäftigung mit unterschiedlichsten Themen und Branchen habe ich gelernt, dass am Tellerrand nicht Schluss ist. Von daher geht mein Blick immer über den Tellerrand hinaus. Als Projektleiter lernte ich, dass ein “das geht nicht” nicht das Ende, sondern sehr oft erst der Anfang einer Geschichte sind. So wurde ich zum “Problemlöser” und Kwerdenker, der gerne in ausweglosen Situationen gefragt wird Hier geht es darum, was mir auf meinem Weg so aufgefallen ist …